Verein Männedörfler Fäschtotter

 

Nächste Events

 



7. Oktoberfest Männedorf
29. / 30. Oktober 2021

 

Galante Dirndlträgerinnen, stämmige Buom in Lederhosen

Die Planung für das Oktoberfest Männedorf 2021 ist angerollt! Dazu hat sich das OK an seiner Sitzung entschieden. Der bewährte Anlass soll von Freitag, 29. Oktober, bis Samstag, 30. Oktober, stattfinden!

Freilich ist sich das OK bewusst, dass die epidemiologische Lage Veranstaltungen in dieser Dimension momentan noch verunmöglicht. Der Fäschtotter ist aber Zweckoptimist und deshalb guten Mutes, dass dieses feucht-fröhliche-Fest nach einem Jahr pandemie-bedingter Pause umso frenetischer gefeiert wird. Deshalb hofft das OK, dass im Herbst entweder gar keine oder nur aus unserer Sicht vertretbare Auflagen gelten werden. Eine Wiesn mit Maskenpflicht wäre sicherlich keine Option. Aber der Oktober ist noch ein paar Wochen entfernt. Bis dahin kann noch viel geschehen.

Als Nächstes geht es nun für die jeweiligen Ressortchefinnen und Ressortchefs fürs Erste darum, Helferinnen und Helfer zu mobilisieren sowie das Gespräch mit unseren treuen Sponsoren zu suchen. Auch da gibt es momentan noch einige Unklarheiten. Fix ist hingegen, dass Tisch-Reservationen ab 22. August möglich sein werden.

Kurz darauf, nämlich am 25. August, tagt das illustre Männedörfler Oktoberfest-Orakel erneut, um zu entscheiden, ob die grosse Sause auf der Widenbad-Wiesn definitiv durchgeführt wird.

Wenn dem so sein soll, wird - neben vielen anderen offenen Fragen - auch die zu klären sein, ob es ein gewisses, international nicht gänzlich unbekanntes, mexikanische Lagerbier auf die Barkarte schafft. Klar ist, dass dann wieder reichhaltige bayrische Spezialistäten auf die Tische kämen. Auch nicht fehlten dürften selbstverständlich die beiden grössten Exportschlager aus dem Kanton Aargau seit Peach Weber und DJ Bobo - Die Riesenhaxn und das "Mistkratzerli" von Güggeli-Gourmet und Oktoberfest-Küchenchef Thomas Schäublin.